Konzert | 2.Dezember 2017 | 19 Uhr

Reinhören könnt ihr im Netz:

http://www.khandroma.de/

Liedermacherabend

Samstag | 11. August 2012 | 20.00 Uhr | in der Kulturscheune | Stollenstraße 32 in Mengen

 

Es spielen:

 

Das Ko.libri Duo begeistert mit erdigem Acoustic Pop/ Folk mit einem Hauch von Blues. Mal rebellisch, mal melancholisch nehmen uns Saskia Kaiser (voc/git) und Johann Steinwede (drums) auf eine stimmungsvolle musikalische Reise mit. Pur und einzigartig!

 

Das Trio Musettico verbindet die Musette mit dem Rembetiko: François Latars (Querflöte/ Klarinette/ Percussion), Claire Frachebourg (Gesang/ Querflöte) und Igor Zoric (Gesang/ Gitarre/ Akkordeon) spielen voller Gefühl auf melancholische bis fröhliche Weise.

 

Markus Beitz alias Bluebeatart: Der verspielte Träumer mit der Gitarre, der rhythmisch- schräge Saiten aufzieht und virtuos mit Sprachwitz textet. Phantasievoll- verspielt regt er zum Schmunzeln und zum Eintauchen in seine Welten ein.

 

Eintritt: 9,- €, ermäßigt 6,-€

Konzert: Ko.libri

Samstag | 13. September 2014 | 20.00 Uhr | in der Kulturscheune | Stollenstraße 32 in Mengen

Akustische Songs mit erdigem Groove

Die Freiburger Band, deren Name für “Kommunikation und Freiheit” steht, formiert sich nach dem Ausstieg von Gitarrist “Ramiro” gerade neu. Aus beruflichen Gründen musste er die Band im August 2014 verlassen. Diese bildet seit 2013 ein stimmungsvolles, rhythmisches Geflecht um die poetischen Texte von Singer-/Songwriter “Skiaa”, die 2012 mit dem Deutschen Singer Preis ausgezeichnet wurde. Gemeinsam erarbeitet die Band kraftvolle Arrangements, die sich besonders durch das Aufbrechen gewohnter und erwarteter Strukturen auszeichnen. Ungeschminkt präsentiert sich Ko.Libri in einer ausdrucksstarken Atmosphäre, die durchaus unter die Haut geht. Gerade haben sie eine Crowdfunding- Kampagne zur Finanzierung des Debut Albums gestartet.

http://www.kolibri-band.de/ 

 Pay after

Musikalische Lesung: Liederweib

Samstag, 25. August 2013 | 20.00 Uhr | Kulturscheune | Stollenstraße 32 in Mengen

 

Musikalische Lesung: „Ein Vierteljahrhundert Liederweib- Das Leben einer Gauklerin“

 

Liederweib“ Dorothea Walther bietet einen literarisch - musikalischen Querschnitt durch ein Vierteljahrhundert. Als Chansonette und Erzählerin hat sie eine reiche Programmauswahl und mehrere mechanische Musikinstrumente, Musikdosen und Percussions im Gepäck, mit denen sie ihre Geschichten, Texte und Lieder begleitet. Wir freuen uns auf einen literarisch und klangvoll-erlebnisreichen Abend der ganz besonderen Art.

 

Eintritt frei | Pay after